Aus dem Projekt – Der 2. Meilenstein ist geschafft!

Die zweite Projektphase, die Durchführung der Leitfadeninterviews mit Hochschulagierenden, haben wir vor kurzem abgeschlossen. Seit April 2018 reiste das Projektteam durch Deutschland zu den Hochschulen, die durch Good Practice in der Lernraumgestaltung aufgefallen sind. Die Auswahl der zu befragenden Personen erfolgte basierend auf den Ergebnissen der in der ersten Projektphase durchgeführten Onlinebefragung sowie durch Recherche. Insgesamt wurden 40 Hochschulagierende befragt. Die von uns interviewten Personen standen uns dankenswerter Weise rund eine Stunde lang Rede und Antwort. Für jede der vier Befragtengruppen haben wir vier separate Interviewleitfäden entwickelt: Unsere Fragen zur Hochschulstrategie – insbesondere zur Konzeption von Lernräumen – und zur Organisation von Studium und Lehre richteten wir an die Hochschulleitung, Fragen zur Digitalisierung stellten wir an die Leitungen der IT-Abteilungen, Fragen zu den physischen Lernräumen zum Selbststudium haben wir mit der Bibliotheksleitung besprochen und Fragen zu den physischen Lernräumen in der Lehre mit den Leitungen der Infrastrukturabteilungen. Die erste Analyse der Interviews liefert bereits interessante Hinweise auf innovative Strategien. Den teilnehmenden Hochschulen und den Personen, die sich Zeit für uns und unser Forschungsprojekt genommen haben, möchten wir auch auf diesem Weg noch einmal für die Unterstützung danken!

Gerne liken, teilen und tweeten:
Diese Website speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Zustimmen  Ablehnen
660